1. GEGENSTAND DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden kurz ,,Daten“) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch des Internetauftritts von FIRST PRIVATE und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden. Außerdem informieren wir Sie darüber, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. ERHEBUNG UND VERWENDUNG IHRER DATEN

Bei Besuch unseres Internetauftritts und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Internetserver über diese Vorgänge Protokollinformationen. Zu den erfassten Daten gehören diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • Ihren Browsertyp
  • die Browser-Einstellungen
  • das verwendete Betriebssystem
  • die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
  • die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
  • Ihre IP-Adresse.

IP-Adressen sind personenbezogene Daten; uns ist es jedoch ohne die Hilfe staatlicher Stellen nicht möglich, IP-Adressen einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Die IP-Adresse speichern wir nur für die Dauer Ihres Besuchs, eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt.

3. EINSATZ VON COOKIES

Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind Datensätze, die von unserem Internetserver an Ihren Internetbrowser gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren.

Wir setzen nur sog. Session Cookies (auch als temporäre Cookies bezeichnet) ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zweck dieser Cookies ist, Ihr Endgerät während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Internetseiten zu einer anderen unserer Internetseiten weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können.

Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihre Browsersitzung beenden.

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Internetseite haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

4. EINSATZ DES STATISTIKTOOLS MATOMO (EHEMALS PIWIK)

Wir nutzen zur statistischen Auswertung die Open Source-Software Matomo.

Matomo verwendet Cookies (siehe Ziffer 3), die eine Analyse der Benutzung der Internetseiten durch Sie ermöglichen. Cookies von Matomo verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie eine Löschung vornehmen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebotes werden auf einem Server unseres Service-Providers gespeichert und ausschließlich hausintern ausgewertet. Erfasste Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen der Identifikation und Verbesserung relevanter Inhalte unseres Internetangebotes.

Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich nutzen können.

Das Setzen von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Internetseite haben wir ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Internetangebot zu optimieren.

5. NUTZUNG VON YOUTUBE UND GOOGLE MAPS

Wir binden Videos der Plattform “YouTube” sowie die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere Ihre IP-Adresse und Standortdaten gehören, die jedoch nicht ohne Ihre Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen Ihrer Endgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Die Nutzung von YouTube und GoogleMaps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Interentangebots. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

6. RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, SPERRUNG, LÖSCHUNG

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere unten genannten Adressen.

7. RECHT AUF BESCHWERDE BEI DER ZUSTÄNDIGEN AUFSICHTSBEHÖRDE

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Hessen (https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Hessen.html).

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Internetseiten

8. KONTAKT

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail, Telefon) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Ihre Angaben können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gerne direkt per Post oder E-Mail an uns.

First Private Investment Management KAG mbH
Westhafenplatz 8
60327 Frankfurt am Main

www.first-private.de
Telefon: 069/505082-0
E-Mail: info[at]first-private.de

 


Video ID CtP243Y7OvU Video ID CtP243Y7OvU Video ID 25imnK2XjMA Video ID 0Rkd1PDtfwo Video ID y2nkU7HsR8I Video ID fcUWc09ldkE Video ID fcUWc09ldkE Video ID YfG4WcDVTr4 Video ID G6z5EWKdEC0 Video ID GUSwouynxds Video ID CtP243Y7OvU Video ID _7I_2qgTvoA Video ID YfG4WcDVTr4 Video ID GUSwouynxds Video ID y2nkU7HsR8I Video ID G6z5EWKdEC0 Video ID N6yFAu2Zcrc Video ID 1VrMGEjgZ5Q Video ID N6yFAu2Zcrc Video ID YfG4WcDVTr4 Video ID 1VrMGEjgZ5Q Video ID EKbNkhf2Tms Video ID _7I_2qgTvoA Video ID CtP243Y7OvU Video ID N6yFAu2Zcrc Video ID 1VrMGEjgZ5Q Video ID 25imnK2XjMA